kontakt | impressum

die besitzergreifung des rasens || münchen | 2005 | wettbewerb 1.preis

öffentliches grün ist für alle da. grünzüge, plätze und parks sind öffentliche räume, die jedem offen stehen. sie gehören allen und niemanden und doch kann jeder davon besitz ergreifen. ergreifen sie ganz wörtlich besitz von ihrem rasen und nehmen sie ein stück öffentliches grün mit nach hause. kommunizieren mit der öffentlichkeit. aktivitäten, bewegungen und gespräche im öffentlichen raum sind für andere wahrnehmbar. durch unser verhalten agieren, reagieren und kommunizieren wir. kommunizieren sie mit anderen besuchern, indem sie den farbigen markierungspunkt auf dem rasen zurücklassen und so zeigen wo und wie viel rasen mitgenommen wurde.

 

auslober: zeichen+landschaft e.v., buga münchen 2005 gmbh

zeugmacher: felix lüdicke und korbinian lechner

 

 

video: raumzeug