lust auf sommer straßen

Foto: Achim Frank Schmidt

während der sommerferien 2020 werden durch die stadt münchen 14 straßen und plätze als sogenannte "sommerstraßen" ausgewiesen. die straßen sollen den münchner*innen im coronasommer als erweiterte aufenthaltsbereiche dienen. durch das baureferat werden die straßen beschildert und mit pflanztrögen möbliert. aber macht das schon "lust auf sommerstraßen"?

 

mit einer reihe von gestaltungsvorschlägen will raumzeug "lust auf sommerstraßen" machen. diese sollen die straßen mit geringem mitteleinsatz  verändern und zu gebrauch und aneignung durch anwohner*innen anregen.