foto: johann-christian hannemann

piazza zenetti|| münchen | juli - dezember 2020

 

ort: zenettiplatz | isarvorstadt

 

konzept: 2020 ist der parkplatz am zenettiplatz teil des städtischen programms der "sommerstraßen" und wird wieder zur piazza. die nördliche platzhälfte wird gemeinsam mit anwohner*innen als begegnungsfläche gestaltet und begrünt. der zenettiplatz soll zum platz alltäglicher nutzungen und begegnungen werden: ein ort, an dem jeder eigenen bedürfnissen nachgehen kann – ausruhen, beobachten, zeitunglesen, mittagessen, in der (abend-) sonne sitzen –, der aber auch zum gemeinschaftsraum werden kann – als treffpunkt nach dem kindergarten, bei gemeinsamen aktionen, beim gärtnern oder auf ein eis auf der sonnenbank. 

 

gestaltung: ein farbiges holzmöbel – gebaut im rahmen einer mitmach-baustelle – umfasst die platzfläche und setzt sich auf der anderen straßenseite fort. nach einer farbabstimmung am tag der europawahl erstrahlt die möblierung 2019 in grün und türkis. sechs hochbeete, eine topfpflanzensammlung und wanderbäume bringen mehr grün auf den platz. blütenstauden, gepflanzt und betreut durch das projekt grünpaten, werden über die testphase hinaus attraktive raumelemente auf dem platz schaffen.

 

zeugmacher: raumzeug mit felix lüdicke, johann-christian hannemann in zusammenarbeit mit der bürgerinitiative "piazza zenetti" und greencity e.v.; förderung durch ba2 ludwigsvorstadt-isarvorstadt

 

status: umgesetzt

 

foto: johann-christian hannemann
foto: johann-christian hannemann
foto: felix lüdicke
foto: johann-christian hannemann